zum Inhalt

Reklamationsgründe für Leads von Powerleads.

Aktuell gültige Gründe zur Lead-Reklamation: Hier finden Sie die aktuellen Reklamationsgründe, welche für den Kauf von Versicherungsleads bei Powerleads gelten.

1. Telefonanschluss existiert nicht

Der Telefonanschluss existiert nicht („Kein Anschluss unter dieser Nummer“) und ist auch nicht recherchierbar (z. B. über die Auskunft, Telefonbuch, Internetauskunft) muss innerhalb von 48h reklamiert werden.

Gültig bei den Leadsparten: PKV, BUV, AV, GwS, PfZ, PRV, KA / ausgenommen sind vorqualifizierte Leads

2. Der Interessent ist nicht erreichbar

Der Interessent ist trotz mehrmaliger Versuche (mindestens 7 an mehreren verschiedenen Tagen) telefonisch nicht erreichbar und hat sich auch nicht per Email gemeldet. Eine weitere Telefonnummer ist nicht recherchierbar. Darf erst nach 10 Werktagen reklamiert werden.

Gültig bei den Leadsparten: PKV, BUV, AV, GwS, PfZ, PRV, KA / ausgenommen sind vorqualifizierte Leads

3. Der Interessent ist unter den Kontaktdaten unbekannt

Der Interessent ist unter dem Telefonanschluss unbekannt. Eine korrekte Telefonnummer ist nicht recherchierbar. Email, wenn vorhanden, ist versendet worden. Darf erst nach 10 Werktagen reklamiert werden.

Gültig bei den Leadsparten: PKV, BUV, AV, GwS, PfZ, PRV, KA / ausgenommen sind vorqualifizierte Leads

4. Scherzanfragen

Der Interessent hat selbst kein Angebot angefordert bzw. die Anforderung veranlasst – Scherzanfrage.

Gültig bei den Leadsparten: PKV, BUV, AV, GwS, PfZ, PRV, KA / ausgenommen sind vorqualifizierte Leads

5. Der Interessent hat sich in der Sparte geirrt

Der Interessent hat sich geirrt und wollte kein Angebot zu dieser Sparte, sondern zu einer anderen. Bei ähnlichen Sparten (PKV-Erg. statt PKV-Voll) erfolgt lediglich eine Kaufpreisanpassung nach billigem Ermessen.

Gültig bei den Leadsparten: PKV, BUV, AV, PfZ, PRV, KA / ausgenommen sind vorqualifizierte Leads

6. Der Interessent ist selber Vermittler

Der Interessent oder der Ehegatte des Interessenten (keine anderen Verwandten oder Bekannten) ist hauptberuflich als vermittelnder Finanzdienstleister tätig. Ausnahme: Der Interessent vermittelt die gewünschte Sparte nicht und bekundet daher das Angebotsinteresse.

Gültig bei den Leadsparten: PKV, BUV, AV, GwS, PfZ, PRV,KA / ausgenommen sind vorqualifizierte Leads

7. Der Interessent ist älter als 55 Jahre

Der Interessent hat am Tag des Datensatzverkaufs sein fünfundfünfzigstes Lebensjahr vollendet bzw. überschritten.

Gültig bei den Leadsparten: PKV, BUV, AV / ausgenommen sind vorqualifizierte Leads und PKV 55+

8. Der Lead wurde doppelt geliefert

Der Datensatz (dieselbe Person und Sparte) wurde durch Powerleads innerhalb der letzten 30 Tage bereits schon einmal an den Käufer geliefert. Ausgeschlossen ist die Reklamation von Datensätzen, die dem Käufer bereits aus anderer Quelle bekannt sind.

Gültig bei den Leadsparten: PKV, BUV, AV, PfZ, PRV, KA / ausgenommen sind vorqualifizierte Leads

9. Der Interessent ist pflichtversichert

Der Interessent ist pflichtversichert und hat nicht vor, sich in den nächsten 6 Monaten selbstständig zu machen.

Gültig bei den Leadsparten: PKV

10. Der Interessent ist Schüler oder jünger als 17 Jahre

Der Interessent ist Schüler oder jünger als 17 Jahre. Ist der Interessent Versicherte Person, z.B. im Rahmen der elterlichen PKV, erfolgt lediglich eine Kaufpreisanpassung. Bei Azubis erfolgt lediglich eine Kaufpreisanpassung.

Gültig bei den Leadsparten: PKV, BUV, AV, GwS, PfZ, PRV, KA / ausgenommen sind vorqualifizierte Leads

11. Der Interessent stammt nicht aus dem vereinbarten PLZ-Gebiet

Der Interessent liegt nicht im vereinbarten Gebiet. Hier ist jegliche Kontaktaufnahme untersagt. Sollte der Interessent kontaktiert worden sein, wird die Reklamation abgelehnt.

Gültig bei den Leadsparten: PKV, BUV, AV, GwS, PfZ, PRV, KA / ausgenommen sind vorqualifizierte Leads

12. Bonität

Dem Interessenten wurde in den letzten 36 Monaten vor Datensatzkauf ein hartes, negatives Bonitätsmerkmal zugeordnet. Bei Privatinsolvenz gilt eine Frist von 84 Monaten. (Nachweis durch Reklamierenden erforderlich in Form von Dokument erstellt durch ein anerkanntes Wirtschaftsauskunftsbüro.

Gültig bei den Leadsparten: PKV, Q-PKV

13. Älter als 75 Jahre

Der Interessent ist älter als 75 Jahre.

Gültig bei den Leadsparten: PfZ, PRV

Keine  Reklamationsgründe

Folgende Punkte fallen nicht unter unsere aktuellen Reklamationsgründe

  • Der Interessent hat bereits bei jemand anderem abgeschlossen oder kein Interesse mehr. Zum Zeitpunkt der Anfrage hat aber Interesse bestanden.
  • Der Interessent hat noch weitere Angebote an anderer Stelle angefordert.
  • Der Interessent möchte erstmal Unterlagen / Informationen erhalten und nicht sofort einen Termin zur Beratung.
  • Der Abschluss des angefragten Produktes ist möglich, aber wirtschaftlich und persönlich nicht empfehlenswert (z.B. Steuerspar-Konzepte für Geringverdiener)
  • Nicht Riester- oder Rürup-förderfähig ist kein Reklamationsgrund, da die Beratung nach den drei Schichten erfolgen muss

Lead Reklamationsgründe konnten Sie überzeugen?

Dann informieren Sie sich hier über die Registrierung und den weiteren Ablauf, um schnellstmöglich Leads zu kaufen: Lead Partner bei Powerleads werden.

Sehen Sie hierzu auch Meinungen langjähriger zu der Arbeit mit Powerleads: Powerleads Referenzen

von Oliver Hanke
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.9/5 (51 votes cast)
Reklamationsgründe, 3.9 out of 5 based on 51 ratings